Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Vorarlberg
06.06.2022

Schnellstrasse S18 - Ausstellung über den Stand der Planungen

Im Competence Center im Lustenauer Millenniumspark findet am Dienstag eine Ausstellung zum Stand der S18-Planungen statt
Im Competence Center im Lustenauer Millenniumspark findet am Dienstag eine Ausstellung zum Stand der S18-Planungen statt Bild: vorarlberg.iv.at
Endlich wird umfassend informiert. Die ASFINAG, die in Österreich für den Bau von Autobahnen und Schnellstrassen zuständig ist, wird morgen Dienstag in einer grossen Ausstellung in Lustenau über den aktuellen Stand der Planung informieren.

Höchste Zeit, dass einmal von kompetenter Seite über die Irrnisse und Wirrnisse der Planung der Schnellstrasse S 18 informiert wird. Höchste Zeit, dass die für den Bau von Autobahnen und Schnellstrassen in Österreich federführende ASFINAG bei der Planung den engen Kontakt mit der Bevölkerung sucht. Höchste Zeit auch, dass die Entscheidungsträger des St.Galler Rheintals enger in die Vorgangsweise zur weiteren Vorgangsweise für eine leistungsfähige Ost-West-Anbindung im Rheintal eingebunden werden.

Im wesentlichen wird über den Fortgang der Planungen bei den Varianten CP und Z informiert Bild: asfinag.at

Strassenbauer in der Offensive

Jetzt geht die ASFINAG, die die CP-Variante als finale Lösung empfohlen hatte, in die Offensive. Was dringend notwendig ist, hatten sich doch die Befürworter einer leistungsstarken Straßenverbindung zwischen Schweizer und österreichischer Autobahn die sogenannte Z-Variante direkt durchs Ried von Dornbirn Nord aus gewünscht. Die Route am östlichen Ortsrand von Lustenau wird sehr skeptisch gesehen. Naturschützer laufen seit Monaten Sturm dagegen.

Und nicht genug der Trassenstreiterei, hat die Umwelt- und Verkehrsministerin Leonore Gewessler beim österreichischen Nationalrat einen Entschliessungsantrag erwirkt, der die nochmalige Prüfung von Alternativen zur CP-Variante vorsieht. Mit dem Hauptaugenmerk für eine Anbindung über die Diepoldsauer Rheininsel.

Aktueller Planungsstand der Varianten als Austellung

«Wir werden den aktuellen Planungsstand beider Varianten in Form einer grossen Ausstellung für die Bevölkerung am kommenden Dienstag im Lustenauer Competence-Center vorstellen», kündigte Alexander Walcher, Geschäftsführer der Asfinag Baumanagement GmbH, an. Zahlreiche Experten werden an verschiedenen Info-Ständen Einblicke in die neuesten Entwicklungen des CP-Vorprojekts liefern, Visualisierungen die Erläuterungen ergänzen. “Selbstverständlich stehen unsere Experten auch für Fragen zur Verfügung.”

Diese Ausstellung bietet auch allen Betroffenen von der Schweizer Seite des Rheintals die Möglichkeit, sich über die «unendliche Geschichte» und den derzeitigen Planungsstreit betreffend die Schnellstrasse S18 selbst zu informieren.

 

Planungsausstellung S18

Wo: Lustenau, Competence-Center Millennium Park

Wann: Dienstag, 07.06.2020, 15 bis 19.30 Uhr

Anwesend: Experten aus den verschiedensten Fachbereichen

Veranstalter: Asfinag

rheintal24/gmh/uh