Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
St. Margrethen
19.01.2022

Ludovic Magnin zu Besuch im Mineralheilbad

Martin Meyer (CEO ITW Gruppe)  und Ludovic Magnin zusammen im Mineralheilbad St. Margrethen
Martin Meyer (CEO ITW Gruppe) und Ludovic Magnin zusammen im Mineralheilbad St. Margrethen Bild: mineralheilbad.ch
Seit der Saison 2020/21 ist das Mineralheilbad St. Margrethen offizieller Gesundheits- und Wellness-Partner des Vorarlberger Fussball-Bundesligisten Cashpoint SCR Altach und unterstützt die Reha- und Regenerations-Prozesse der Profi-Mannschaft.

Der neue Trainer von SCR Altach, Ludovic Magnin, besuchte das Mineralheilbad und liess sich von unserer Geschäftsleitung, Martin Meyer und Michael Benvenuti, durchs Haus führen. Magnin bestritt als Spieler 62 Länderspiele für die Schweizer Nationalmannschaft und nahm an mehreren WM- und EM-Endrunden teil. Mit dem VfB Stuttgart und Werder Bremen wurde er zudem Deutscher Meister.

 «Um sportliche Höchstleistungen vollbringen zu können, braucht es auch abseits des Platzes professionelle Betreuung. Das Mineralheilbad unterstützt den Reha-Prozess sowie die Regeneration der Spieler auf höchstem Niveau», betont der neue Altach-Trainer Ludovic Magnin. Auch der Altacher Kapitän Philipp Netzer lobt das Mineralheilbad in höchsten Tönen: «Um mich nach einem intensiven Training oder einem kräftezehrenden Spiel schnell und effektiv erholen zu können, bin ich regelmässig im Mineralheilbad zu Gast.

Das warme, mineralisierte Wasser und die verschiedenen Massagedüsen tun meinem Körper ausgesprochen gut. Die Durchblutung wird angeregt, die Faszien und Muskeln werden gelockert. Der angeregte Stoffwechsel hilft dabei, kleinere Blessuren schneller zu heilen.» Und auch bei gröberen Verletzungen ist das Mineralheilbad für die Spieler von Altach die erste Wahl: Aufgrund des Auftriebs im Wasser werden die Gelenke bei den Reha-Übungen kaum belastet, die Muskeln aber gleichzeitig gestärkt.

von links: Dr. Martin Meyer (CEO ITW Gruppe), Michael Benvenuti (St. Geschäftsführer&Leitung Kommunikation Mineralheilbad St. Margrethen) und Ludovic Magnin (Neuer Cheftrainer des SCR Altach) bei der Besichtigung. Bild: mineralheilbad.ch

Bereits seit über 340 Jahren vertrauen Gäste im Mineralheilbad St. Margrethen auf die Kraft der Mineralien. Sie schöpfen Entspannung, Erholung und neue Energie für den Alltag und steigern durch die Anwendung von Mineralien ihre Lebensqualität spürbar. Das Eintauchen in das vitalisierende 36 Grad warme mineralisierte Wasser ist eine regelrechte Kraftquelle für Körper, Geist und Seele. Seit Ende August tauchen die Besucher des Mineralheilbads im Innenbecken ins Wasser des Toten Meers ein. In den Sprudelliegen entspannen sie im sagenumwobenen Mineralienmix von Vichy. Bei regelmässigen Mineralien-Zeremonien direkt im Becken erleben die Gäste die kraftvolle Wirkung der Mineralien am eigenen Körper.

Multi-sensuale Erlebnisse für die Gäste

In der grosszügigen Saunawelt stehen den Gästen eine Finnische Sauna, zwei Bio-Saunen, zwei Dampfbäder und eine einzigartige Aufguss- und Event-Sauna zur Verfügung. Zelebriert werden die einzigartigen Aufguss-Rituale von preisgekrönten Saunameisterinnen und Saunameistern. «Unser Bestreben ist es, unsere Gäste jeden Tag mit multi-sensualen Erlebnissen zu begeistern. Jeder Saunagang soll ein Fest für Körper und Seele sein», erklärt Christian Seifert, Leiter Bad & Sauna.

Der neue Cheftrainer lässt es sich im Minerheilbad St. Margrethen gut gehen Bild: mineralheilbad.ch

«Europäischer Bäder-Oscar» für das Mineralheilbad

Mit seiner neuen Mineralien-Strategie hat das Mineralheilbad bereits international für grosses Aufsehen gesorgt. Nur wenige Wochen nach dem Start wurde das Traditionsbad im Rheintal mit dem «EWA Marketing Award» 2021 ausgezeichnet, dem «Europäischen Bäder-Oscar».

Über das Mineralheilbad St. Margrethen
Seit Oktober 2016 erstrahlt das Mineralheilbad in St. Margrethen in neuem Glanz. Es setzt Massstäbe in Sachen Qualität des Angebots, Nutzungskomfort der Gäste und in der Architektur. Die Gäste erleben Natur pur und schöpfen aus den unterschiedlichen Mineralien-Anwendungen im Wasser oder in den Saunaanlagen Kraft für den Alltag.
Weitere Informationen unter: www.mineralheilbad.ch

Mineralheilbad St. Margrethen
Walzenhauserstrasse 2
9430 St. Margrethen

Öffnungszeiten
Mineralien-Badewelt:

Täglich    8.00 bis 22.00 Uhr

Freitag    8.00 bis 23.00 Uhr

Mineralien-Saunawalt

Täglich    10.00 bis 22.00 Uhr

Freitag    10.00 bis 23.00 Uhr

pd/rheintal24