Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
27.06.2022
27.06.2022 11:36 Uhr

Special Olympics: Plusport Rheintal gewinnt 15 Medaillen

Vordere Reihe Martina, Laura, Nicole, Sven, Antonia,  mittlere Reihe Irene, Johannes, Nadja, Corina, Antonia,  hintere Reihe Christof,  Helen, Nicola, Rahel, Julien, Sandra, Edgar, Remo, Richard,
Vordere Reihe Martina, Laura, Nicole, Sven, Antonia, mittlere Reihe Irene, Johannes, Nadja, Corina, Antonia, hintere Reihe Christof, Helen, Nicola, Rahel, Julien, Sandra, Edgar, Remo, Richard, Bild: zVg
Vom 16. bis 19. Juni fanden in St.Gallen die Special Olympics National Games statt. Plusport Rheintal räumte an den nationalen Sommerspielen für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung im Schwimmen drei Gold-, zwei Silber- und zehn Bronzemedaillen ab.

15 Athleten von Plusport Rheintal nahmen im Schwimmen teil. Die Teilnehmer starteten in den folgenden Disziplinen: 25 m, 50 m, 100 m Freistil und 4 x 25 m Staffel. Sie haben sich sehr gut auf diese Spiele vorbeireitet.

Im Team Spass haben, die beste Leistung abrufen und einfach alles geben war das Team Motto. Die Athleten wurden bestens von den Coaches Irene Schegg, Richard Knobelspiess und Nadja Deganello betreut.

  • Bild: zVg
    1 / 2
  • Bild: zVg
    2 / 2

Neben den sportlichen Highlights wird den Athleten auch die grossartige Eröffnungsfeier mit Beatrice Egli als Gastsängerin und der persönliche Kontakt mit Bundesrätin Viola Amherd bestens in Erinnerung bleiben. Amherd wurde sehr herzlich von Plusport Rheintal (Nicole Hutter) empfangen.

Viele Eindrücke, sportliche Top-Leistungen, gemeinsame Erlebnisse, Freude, Spass am Schwimmen … «St.Gallen mit Allen» war einfach schön!

Rheintaler auf dem Podest

1. Rang: Eveline Niederer (25 m Freistil, Division 6), Christof Frei (100 m Freistil, Div. 2), Rheintal 2 mit Laura Haas, Rahel Manser, Corina Tinner und Johannes Züst (4 × 25 m Freistil Staffel, Div. 1).

2. Rang: Sandra Torgler (25 m, Div. 6), Rahel Manser (50 m, Div. 9).

3. Rang: Corina Tinner (25 m, Div. 6), Julien Kaufmann (25 m, Div. 1), Remo Castellucci (25 m, Div. 3), Nicola Kälin (100 m, Div. 2), Rahel Manser (100 m, Div. 5), Nicole Hutter (50 m, Div. 7), Christof Frei (50 m, Div. 2), Julien Kaufmann (50 m, Div. 3), Johannes Züst (50 m, Div. 7), Team Forellen mit Lukas Braun, Julien Kaufmann, Alessandro Senn und Philippe Tenchio (4 × 25  Freistil Staffel, Div. 3).

pd/rheintal24