Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Altstätten
12.06.2022

Truckertreffen auf der Allmend

Die «Kapitäne der Landstrasse» präsentierten stolz ihre dicken Brummer
Die «Kapitäne der Landstrasse» präsentierten stolz ihre dicken Brummer Bild: Ulrike Huber
Aus allen Himmelsrichtungen sind an diesem Wochenende wieder Trucks auf der Altstätter Allmend zusammengekommen. Die meisten der Fahrer reisten aus der Schweiz an, aber viele kamen auch von weiter her.

Was war das für ein farbenfrohes Bild, als etwa 250 Lastwagen am Wochenende die Allmend in Altstätten bevölkerten. Aus allen Himmelrichtungen waren die «Kapitäne der Landstrasse» gekommen, um sich ein Stelldichein zu geben.

  • Impressionen vom LKW-Treffen auf der Altstätter Allmend Bild: Ulrike Huber
    1 / 2
  • Bild: Ulrike Huber
    2 / 2

Siebtes Ostschweizer LKW-Treffen

Es war bereits das siebte Ostschweizer LKW-Treffen auf der Allment. OK-Präsident Roman Kast erzählte, dass die Trucker inzwischen nicht nur aus der Schweiz und dem benachbarten Vorarlberg zu diesem Treffen anfahren, sondern etwa auch aus den Niederlanden.

  • Natürlich ist die Geselligkeit ein wichtiger Faktor bei einem solchen Trucker-Treffen Bild: Ulrike Huber
    1 / 2
  • Bild: Ulrike Huber
    2 / 2

Nachdem das Fuhrgewerbe ein knallhart kalkulierendes Gewerbe ist, haben sich die Fahrer aus weiter entfernten Gebieten extra Transporte organisiert, die sie für dieses Wochenende in die Schweiz geführt haben.

  • Imposante Eindrücke, wenn tausende Pferdestärken nebeneinander aufgereiht stehen Bild: Ulrike Huber
    1 / 2
  • Bild: Ulrike Huber
    2 / 2

Notwendiges und Nützliches

Neben den vielen Trucks gab es auch einen Ausstellungsbereich, wo neue Lastkraftwagen genauso präsentiert wurden wie Notwendiges und Nützliches für das Leben auf Autobahn und Landstrasse.

  • Zahlreiche Besucher kamen und bestaunten die vielen LKWs Bild: Ulrike Huber
    1 / 2
  • Bild: Ulrike Huber
    2 / 2

Was nicht fehlen durfte, war eine Festwirtschaft. Ein Ort, wo sich die Chaffeure treffen und Anekdoten austauschen wie auch nützliche Tipps weitergeben konnten. Oder endlich einmal die Ruhe vom stressigen Truckeralltag genossen wurde.

rheintal24/gmh/uh